Clubturnier

Tunierreglement Schweizer Fleisch Trophy 2013 TV Holzmatte Aarwangen

Gruppenspiele
1. Gespielt wird auf zwei Gewinnsätze. Der dritte Satz wird ausgespielt.

2. Die Gruppenspiele zählen für die Klassierung, wenn beide Spieler eine Lizenz besitzen.

3. Qualifikation für die Finalspiele: Die vier Besten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde. Diese findet am 10./11. August statt.
Gewertet wird nach:
1. Anzahl Siegen
2. Anzahl gewonnenen Sätzen
3. Anzahl gewonnenen Games
4. Direktbegegnung
Nicht gespielte Partien werden per Los entschieden.
Die 1/8-Finals werden wie folgt gespielt:
1. Gruppe 1 – 4. Gruppe 4
2. Gruppe 1 – 3. Gruppe 4
3. Gruppe 1 – 2. Gruppe 4
4. Gruppe 1 – 1. Gruppe 4
1. Gruppe 2 – 4. Gruppe 3
2. Gruppe 2 – 3. Gruppe 3
3. Gruppe 2 – 2. Gruppe 3
4. Gruppe 2 – 1. Gruppe 3

Finalspiele
1. Die Finalspiele zählen für die Klassierung, wenn beide Spieler eine Lizenz besitzen.

2. Gespielt wird auf 2 Gewinnsätze. Der dritte Satz wird ausgespielt.

3. Die Spieldaten der Finalspiele sind verbindlich. Absagen werden mit einer Forfait-Niederlage gewertet. Bei verspätetem Antreten von mehr als 15 Minuten wird die Partie ebenfalls als Niederlage gewertet.

Gruppeneinteilung als PDF Datei

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Gallery
40 Jahre Tessinverein Holzmatte IMG_1431 IMG_3120 IMG_3135 IMG_0601 DSC_0522 DSC_0526 DSC_0302 DSC_0321 DSC_0360